Elektroniker/-in für Geräte und Systeme

Allgemeine Informationen:

  • vorherige Ausbildungsbezeichnung Industrieelektroniker Fachrichtung Gerätetechnik oder Kommunikationselektroniker
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Schulvoraussetzung: Realschulabschluss und Besuch der Berufsfachschule Elektrotechnik

Berufsbild des Ausbildungsberufes:

• Fertigen von Komponenten und Geräte, z.B. für die Informations- und
  Kommunikationstechnik oder die Mess- und Prüftechnik
• Installieren und Konfigurieren von Programmen oder Betriebssystemen
• Prüfen von Komponenten, Erarbeiten von Gerätedokumentationen oder Erstellen von Layouts
• Erkennen von Fehlerquellen und Ersetzen von defekten Teilen

« zurück zur Übersicht