PLS 10

PLS 10

Die Paus Sohlenfräse PLS 10 fräst Entlastungsschlitze in die Firste, um Sohlkonvergenz und somit den Fahrbahnbau zu minimieren sowie die First- und Stoßsicherheit zu erhöhen.

Aufgrund der kompakten Abmessungen ist der Einsatz bei Streckenbreiten von unter 2,8 m sowie Höhen von unter 2,4 m möglich.

Produkthighlights

  • Gummibereiftes und allradgetriebenes Laderfahrzeug
  • Kraftvolle Maschine mit großer Beweglichkeit
  • Schneller Wechsel zu verschiedenen Arbeitsorten
  • Fahrerkabine mit Schutzdach und Überrollbügel
  • 180°drehbarer Fahrersitz und doppelter Fahrerstand sowie Überwachungseinrichtungen für die Vorwärts- und Rückwärtsfahrt
  • Fahren: dieselmotorisch angetrieben
  • Fräsen: elektromotorisch, optional Schlagwetterschutz